top of page
Rangierleiter

Grundausbildung Arbeitssicherheit im Gleisbereich

Arbeitssicherheit

Der Aufenthalt im Gleisbereich ist nur gestattet, wenn es die Arbeit erfordert. Dabei sind die Sicherheitsregeln zu beachten.

Dieser Kurs richtet sich vorwiegend an Mitglieder von Vereinen, die sich mit dem Unterhalt und der Reinigung von Fahrzeugen beschäftigen, sei das in den eigenen Gleisanlagen oder – sofern ein entsprechender Auftrag besteht – auch in Gleisen von anderen Bahnverwaltungen.

Voraussetzungen

Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Eine gute gesundheitliche Kondition und normales Hör- und Sehvermögen werden vorausgesetzt.

Grundkurs - Dauer 1/2 Tag

Es werden die folgenden Themen behandelt:

  • Grundlagen der Arbeitssicherheit

  • Regeln für den Aufenthalt im Gleisbereich

  • Umgang mit Gefahren

  • Arbeiten neben Fahrzeugen

  • Arbeiten an Fahrzeugen

  • Mitfahrt auf Fahrzeugen

  • Starkstrom

  • Allgemeines Verhalten

  • Prüfung (Erfolgskontrolle)

 

Der Kurs findet in Romanshorn statt. Für mehrere Mitglieder eines Vereins kann der Kurs auch im Domizil des Vereins durchgeführt werden.

Prüfung

Nach der bestandenen Prüfung erhalten die Kursteilnehmer den Ausweis mit der Berechtigung zum Betreten der Bahnanlagen zu dienstlichen Zwecken. 

 

Der Ausweis hat eine Gültigkeit von 5 Jahren, danach muss erneut eine periodische Prüfung abgelegt werden.

Kursdaten und Kursorte nach Absprache.

Weitere Auskünfte

Rail Historic
Dornacherstrasse 7
4600 Olten

+41 62 213 13 31
info@railhistoric.ch

bottom of page